Azubitraining – für die Leistungsträger von morgen

Starten Sie direkt von Beginn an mit Motivation und Wir-Gefühl in die Ausbildung oder das neue Ausbildungsjahr. Werden Sie zu einem attraktiven Ausbildungsbetrieb, indem Sie Ihren Azubis Wege öffnen um die persönliche und soziale Kompetenzen zu erweitern.

Wir haben drei spannende und bestens durchdachte Module von jeweils zwei Tagen für Sie, um Ihren Azubis und Ausbildern einen gelungenen Start in das neue Ausbildungsjahr zu ermöglichen.

Neben der Teambildung, dem Beziehungsaufbau und dem Austausch untereinander, reichern wir jedes der drei Azubi-Module mit einem ausbildungsrelevanten Kernthema an.

 

Sie können in jedem Ausbildungsjahr ein neues Modul durchlaufen, ohne dass sich eine Übung oder ein Inhalt doppelt!

 

Somit haben Sie als Unternehmen die Möglichkeit jedem Ausbildungsjahr immer wieder ein neues Programm zu bieten, das die Azubis und auch Ausbilder wirklich weiterbringt.

 

7 Schlüssel zur erfolgreichen Ausbildung

Modul 1

Ein tolles Outdoortraining mit spannenden interaktiven Herausforderungen für die Azubis und Ausbilder. Hier kommt keine Langeweile auf. Austausch, Aha-Effekte und nachhaltiges Wissen sind garantiert.

Ziele:

  • Persönliche Kompetenz entwickeln
  • Soziale Kompetenz entwickeln
  • Methoden Kompetenz entwickeln
  • Teambuilding
  • Austausch und Kommunikation

 

Diese Prinzipien werden vermittelt und in Übungen dargestellt:

  • Die eigene innere Haltung reflektieren
  • Komfortzone verlassen – Mut entwickeln
  • Verantwortung übernehmen - proaktiv handeln
  • Win-win Denken
  • Kommunikationsprinzipien verstehen
  • Synergien schaffen – Teamarbeit gestalten
  • Planung und Priorisierung

 

Zielgruppe: Ausbilder und Azubis, auch lehrjahrübergreifend

 

Dauer: 2 Tage

 

Teilnehmerzahl: 10 – 50 Personen

7 Säulen der Resilienz zum Umgang mit Herausforderungen

Modul 2

Ein spannendes, lustiges und forderndes Azubitraining für Azubis und Ausbilder,  um Herausforderungen während der Ausbildung bestens zu meistern. Passgenaue, aufeinander aufbauende Outdoorübungen vermitteln spielerisch den Umgang mit Herausforderungen. Ein Training, von dem die Azubis lange profitieren werden.

Ziele:

  • Persönliche und soziale Kompetenzen entwickeln
  • Teambuilding
  • Beziehungsaufbau
  • Austausch und Kommunikation
  • Selbstreflexion
  • Spaß und Aktion
  • Rüstzeug für den konstruktiven Umgang mit herausfordernden Situationen während der Ausbildung

 

Diese Prinzipien werden vermittelt und in Übungen dargestellt:

  • Optimismus
  • Akzeptanz
  • Lösungsorientierung
  • Selbstregulation/Entschlossenheit
  • Selbstregulation
  • Beziehungen/Netzwerke/Vorbilder
  • Zukunft gestalten/Visionen entwickeln

 

Zielgruppe: Ausbilder und Azubis, auch lehrjahrübergreifend

 

Dauer: 2 Tage

 

Teilnehmerzahl: 10 – 50 Personen

Survival of the fittest – Mit Flexibilität und Genialität zum Ziel

Modul 3

Ein gelungenes Abenteuer wartet auf Sie: Auf der Reise ins neue Ausbildungsjahr ist das Flugzeug der Auszubildenden an einem unbekannten Ort abgestürzt. Keiner der Passagiere wurde verletzt. Das Fluggerät ist durch den Absturz völlig unbrauchbar geworden. Die Auszubildenden stehen nun vor der Herausforderung unterschiedliche Aufgaben zu lösen um sich aus der misslichen Lage zu befreien und den Weg zurück in die Zivilisation zu finden.

Ein geniales, spannendes und erlebnisreiches –Survival Outdoor Abenteuer mit tollem Wissenstransfer!.

Ziele:

  • Teamkompetenzen entwickeln durch Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenz
  • Führungskompetenzen entwickeln im Sinne von Verantwortungsübernahme und Methodenkompetenz
  • Lösungskompetenzen entwickeln im Umgang mit Herausforderungen.

 

Diese Prinzipien werden vermittelt und in Übungen dargestellt:

  • Chancen und Risiken abwägen – etwas wagen
  • Rahmenbedingungen prüfen und Ziele formulieren
  • Selbstdisziplin und Selbstorganisation
  • Kooperation und Informationsaustausch
  • Fokussiert sein
  • Durchhaltevermögen und Frustrationstoleranz
  • Der Orientierungslosigkeit trotzen
  • Kreativität und Enthusiasmus

 

Zielgruppe: Ausbilder und Azubis, auch lehrjahrübergreifend

 

Dauer: 2 Tage

 

Teilnehmerzahl: 10 – 30 Personen

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Masterpotenzial | Impressum | Datenschutz | AGB | Anfahrt | Kontakt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt